Apfelküchle

 

Für 4 Personen

 

250 g Weizenvollkornmehl, frisch gemahlen

1/4 l Milch

2 Eier

1 TL Zimt

1 Prise Vollmeersalz

3 EL Honig

100 g Butter

4-6 Äpfel, ungespritzt, geschält, Kerngehäuse entfernt, in ca. 8 mm dicke Scheiben geschnitten

1 Zitrone

 

Weizenvollkornmehl mit Milch, Eiern, Zimt, Vollmeersalz und Honig zu einem dicken Teig verrühren. Apfelscheiben mit Zitronensaft beträufeln. 1 EL heiße Butter zum Teig geben (damit dieser besser an den Äpfeln haftet) und die Apfelscheiben nach kurzem Eintauchen in den Teig in das heiße Fett geben und bei kleiner Hitze auf beiden Seiten backen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten