Mit Kräuterbutter gefülltes Backhändel:

Zutaten: ( für 4 Personen )

4 St.                 Hähnchenbrüste

8                                           Scheiben Kräuterbutter

Salz, Pfeffer

1 St.                 Zitrone

2 St.                 Eier

                        Mehl

.                       Paniermehl

                        Öl zum aus backen

Zubereitung:

Die Hähnchenbrüste von der Haut und Knochen befreien, ( am besten gleich ohne kaufen ) und halbieren. In jedes Teil der Brust wird eine Tasche geschnitten in der wir zwei Scheiben Kräuterbutter hinein schieben. Danach werden die Brüste gesalzen und gepfeffert. Die Eier werden in einer flachen Schüssel geklopft und zerschlagen, nun werden die Brüste in Mehl gewendet, danach durch das Ei gezogen und mit den Bröseln paniert, und im heißem Fett Gold – braun gebacken. Danach die Brüste auf ein Küchenkrepp gelegt und mit Zitrone beträufeln. Dazu Kartoffelsalat oder grünen Salat servieren.